frisch-lichteneck/frisch-lichteneck-logo.png

Baden


frisch-lichteneck/freibad.jpg
Im Grafenauer Freibad, das nur wenige Gehminuten weg ist, erleben Sie Spaß und Erholung pur:
• größtes Wellenbecken in Bayern
• 86 m Erlebnisrutsche
• 2 Kinderplanschbecken
• Sport- und Sprungbecken
• Beachvolleyball und Tischtennisbereich
• schattige Liegewiese und riesige Sonnenterrasse mit kostenlosen Liegen
Das Ozon-Hallenbad mit Dampfbad finden Sie im Schulzentrum von Grafenau. Es bietet Ihnen auch an Regentagen ein Badeerlebnis.
• 25 m Schwimmerbecken
• 17 m Nichtschwimmerbecken
• 4 Sonnenbänke mit Gesichtsbräuner
• Wärmebänke und Ruheliegen
• Dampfsauna
• Tauchbecken
• Nasszelle mit Massagebrause
• Wassertemperatur 28 Grad bzw. 31 Grad

Die Grafenauer Sommerrodelbahn, eine der modernsten Sommer Rodelbahnen Europas ist etwa 1 km entfernt.


Mehr Infos finden Sie unter www.sommerrodelbahn-grafenau.de/ Den großzügig angelegten Kurpark mit See erreichen Sie in etwa 10 Minuten Gehzeit. Dort finden Sie weitläufige Spazierwege, eine Kneipp-Anlage, einen Skaterpark, eine Rollschuhbahn, eine Eishalle als auch eine Asphaltbahn.


Wandern im Bayerischen Wald


frisch-lichteneck/wandern.jpg
Im Frühjahr und im goldenen Herbst sollten Sie den Bayerischen Wald auf Schuster's Rappen erkunden.
Unser Anwesen ist der Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen rund um Grafenau. In der Touristinfo der Stadt Grafenau erhalten Sie ausführliche Wanderkarten, mit denen Sie Ihre Touren selbst planen oder geführte Wanderungen buchen können.
• Rundwege um Grafenau
• Pandurensteig
• Nationalpark mit Gehegezone und Dr. Eisenmann-Haus
• Ilztal und Buchberger Leite
• Bayerwaldberge (Lusen, Rachel, Arber, Dreisessel)

Eine Vielzahl an Tagesausflügen (Dreiflüssestadt Passau, Regensburg, Prag/Tschechien, Moldaustausee)kann ebenfalls über die Touristinfo gebucht werden. Ein ausgedehntes Netz an Radwegen bietet für jeden die richtige Tour, ob Sie mit dem Mountainbike auf unwegsamen Pfaden durch den Wald wollen oder doch lieber einen befestigten Radweg vorziehen.

Reiten, Golf, Kultur


frisch-lichteneck/saeumer.jpg
Wer seine Freizeit gerne auf dem Rücken der Pferde verbringt, findet im Nachbarort Neudorf (Entf. 1,5 km) einen Reiterhof.Zu Grafenau's neu angelegtem Golfplatz sind es mit dem Auto etwa 5 Minuten.
Mehr Infos finden Sie unter www.gcanp.de Wer gerne Wellnesseinrichtungen nutzen möchte, findet in Hotels am Ort oder in der näheren Umgebung die Möglichkeit dazu. Alte Kirchen, Klöster, Burgen und Museen (Schnupftabakmuseum, Bauernmöbelmuseum) sorgen dafür, dass auch die Kultur nicht zu kurz kommt.
Ein besonderes Highlight ist das jährlich im Auguststatt findende Säumerfest, bei dem sich der Stadtkern von Grafenau ein altertümliches Kleid überzieht und ein buntes Treiben einhergeht.



Gastronomie


Nicht allzuweit von uns entfernt finden Sie verschiedene Lokalitäten, die Sie mit einheimischen als auch mit internationalen Gerichten verwöhnen. Nachfolgend haben wir Ihnen eine kleine Auswahl zusammengestellt:

frisch-lichteneck/schweinshaxn.jpg
Knödelweber, Lichteneck
• Jägerwirt, Grafenau
Zum Kellermann, Grafenau
Café / Restaurant „Fox”, Grafenau
Schmugglerhof,Harschetsreut
• Gasthaus „Zum Stausee“, Großarmschlag
Gasthaus „ Zur Post“, Rosenau


Ausflüge in Grafenaus Umgebung


Grafenau mit seiner zentralen Lage im Bayer.Wald und seiner Nähe zum Nationalpark bietet die verschiedensten Möglichkeiten für Ausflüge, z.B.
  • die Dreiflüssestadt Passau ( Entfernung ca. 40 km)
  • Deggendorf (40 km)
  • Regensburg mit seiner zauberhaften Altstadt (120 km)
  • Linz in Oberösterreich (120 km), Grafenaus Partnerstadt Schärding (60 km)
  • Bergreichenstein, Krumau, Budweis, Prag, Moldaustausee in Tschechien (Personalausweis, auch Kinderausweis erforderlich)
  • mit der GuTi-Gästekarte können Sie kostenlos per Igelbus und Waldbahn
  • zum Nationalpark mit Baumwipfelpfad, Gehegezone, Felswandergebiet usw.
  • nach Zwiesel
  • nach Bayrisch.Eisenstein
  • nach Ludwigsthal zum Haus der Wildnis
  • nach Frauenau ins Glasmuseum
  • zu unseren Bayerwaldbergen Rachel und Lusen
  • nach Finsterau ins Heimatmuseum
  • nach Tschechien
Das sind nur einige Vorschläge, gerne beraten wir Sie ausführlicher bei Bedarf.